INDUSTRIELACKIERUNG

 Bei der Nasslackierung handelt es sich um ein Spritzverfahren zum Auftrag von Hydrolacken oder lösungsmittelhaltigen Lacksystemen.
Diese Veredelungsmethode bietet größte Flexibilität im Bezug auf Farbtöne, Losgrößen und Werkstücksgeometrie. Nasslackierung eignet sich für jeden metallischen Untergrund sowie für Kunststoffe und Holz.
Wir veredeln Ihre Produkte unter ästhetischen und funktionalen Gesichtspunkten. Dabei entstehen unterschiedliche Eigenschaften der Oberflächen, etwa verschleißfest, schmutzabweisend, gleitfähig, korrosions-, hitze- oder chemisch beständig.
Gerne kommen wir Sie besuchen, um alles zu besprechen. Qualität, Vorbehandlung, Logistik, Beschichtungsverfahren, Termine, Verpackung und Preise.